Mannschaften mit gemischten Gefühlen

on

Am vergangenen Wochenende standen wieder Meisterschaftsspiele auf dem Programm.

Während die Herren 30 noch nicht richtig in der Saison angekommen sind und sich bei Stella Bevergern mit 0:6 geschlagen geben mussten, freuten sich unsere Damen über ein starkes 3:3 gegen Ahaus. Nach Sätzen haben die Damen das Spiel sogar für sich entschieden.

Die Herren 40 feierten am Sonntag mit dem unerwarteten 8:1 gegen eine starke Mannschaft aus Ostbevern einen Befreiungsschlag im Abstiegskampf. Im kommenden Spiel am 29.06. gegen Gelmer kann mit einem Erfolg der Klassenerhalt perfekt gemacht werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.